LADE

Suche eingeben

Zahnschienen

Wie funktioniert das Abdruckset von PlusDental?

Teilen

Mit den unsichtbaren Zahnschienen von PlusDental lassen sich Zahnfehlstellungen im Frontzahnbereich bereits nach vier bis zehn Monaten sanft und sicher korrigieren. Damit unsere Kieferorthopäden, Zahnärzte und Zahntechniker in unserem Berliner Dental-Labor einen individuellen Behandlungsplan für Sie erstellen können, ist als erster Schritt eine exakte Analyse Ihrer Zahnfehlstellung nötig. Dazu stehen Ihnen zwei Optionen zur Verfügung:

  1. Sie können entweder einen kostenlosen 3D-Scan in einer PlusDental-Praxis in Ihrer Nähe buchen
  2. Oder Sie bestellen unser Abdruckset und fertigen die Abdrücke bequem von zu Hause aus an

Keine Frage, das Abdruckset ist praktisch. Aber ist es verlässlich und birgt es wirklich keine versteckten Risiken? Wir klären auf!

 

Wozu braucht PlusDental einen Abdruck meiner Zähne?

Damit unser Ärzteteam einen exakten Behandlungsplan zur Korrektur Ihrer Zahnfehlstellung erstellen kann, ist es wichtig, dass wir vorab Ihren Fall genauestens beurteilen. Bei dem Intraoral-Scan in der Praxis geschieht dies mittels hochmoderner 3D-Technologie. Das Abdruckset bringt das gleiche Ergebnis, nur dass der Zahnabdruck nicht als virtuelles Modell erstellt wird, sondern Sie ihn mittels einer medizinisch geprüften Silikonmasse selbst anfertigen. Die fertigen Abdrücke schicken Sie anschließend zusammen mit den Fotos Ihrer Zähne zur weiteren Prüfung in unser Berliner Dental-Labor ein.

Übrigens: Abdrücke sind nach wie vor in den meisten kieferorthopädischen Praxen die gängigste Methode. Mithilfe der Abdrücke kann der Arzt die Zahngröße, die Bogenformen der Kiefer, die Stellung der Zähne und die Orientierung der Kiefer zueinander untersuchen. Erfahren Sie hier mehr.

So bestellen Sie das Abdruckset zu sich nach Hause

PlusDental ist bereits mit über 60 Praxen in fünf europäischen Ländern vertreten. Nichtsdestotrotz kann es vorkommen, dass Patienten keine Zeit haben, um einen Termin zum 3D-Scan zu buchen. In diesem Fall ist unser Abdruckset die ideale Alternative, denn hier können Sie den Zahnabdruck selber machen. Über unsere Webseite können Sie das Abdruckset gegen einen Aufpreis von 49 € bequem zu sich nach Hause liefern lassen.

Im Abdruckset ist Folgendes enthalten:

  • 1x Anleitung
  • 12x Behälter mit Abdruckmasse
  • 1x Paar Handschuhe
  • 4x Abdrucklöffel
  • 1x Wangenhalter
  • 1x Rücksendebox (bereits frankiert)

Sobald die Box bei Ihnen eintrifft, kann es losgehen. Die beigelegte Anleitung zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie den Zahnabdruck machen. Zusätzlich erklärt Ihnen unsere Video-Anleitung, wie alles funktioniert. Bei offenen Fragen steht Ihnen selbstverständlich unser persönlicher Kundenservice zur Verfügung.

So fertigen Sie die Abdrücke zu Hause an

Probieren Sie zuallererst die Abdrucklöffel. Testen Sie, ob Sie genügend Platz zu den Wänden des Löffels haben und ob der Löffel auch die hintersten Backenzähne bedeckt. Unser Tipp: Platzieren Sie den leeren Abdrucklöffel einige Male mittig über Ihren Zähnen und üben Sie die Bewegung. So fällt Ihnen der Ablauf später leichter.

Bevor es losgehen kann, stellen Sie bitte sicher, dass

  • Ihre Zähne geputzt sind
  • Sie Ihre Hände gewaschen haben
  • Sie die beigelegten Handschuhe angezogen haben
  • Eine Stoppuhr bereit liegt (zum Beispiel den Timer Ihres Smartphones)
  • Der Wangenhalter griffbereit ist

Nehmen Sie anschließend je einen weißen und einen blauen Behälter mit Abdruckmasse aus der Box. Lösen Sie beide Abdruckmassen aus dem Behälter und legen Sie sie in Ihre Handfläche. Jetzt können Sie die Stoppuhr starten.

Und so geht es:

  1. Kneten Sie beide Abdruckmassen (Weiß und Blau) 30 Sekunden lang kräftig durch. Die Abdruckmasse muss eine einheitliche Farbe ohne weiße Rückstände bekommen.
  2. Rollen Sie die Abdruckmasse circa 20 Sekunden lang zu einer circa 10 cm langen Rolle.
  3. Legen Sie die Abdruckmasse in einen der Abdrucklöffel und drücken Sie sie leicht an. Die Masse sollte den ganzen Löffel ausfüllen.
  4. Setzen Sie den Abdrucklöffel leicht schräg in Ihren Mund. Positionieren Sie ihn so, dass der Griff nach vorne zeigt. Erst danach drücken Sie den Löffel mit beiden Daumen an Ihre Zähne. Beißen Sie bitte nicht zu.
  5. Ziehen Sie Ihre Lippe über den vorderen Rand des Löffels und halten Sie den Löffel für drei Minuten in Position.
  6. Wenn der Abdruck nach drei Minuten ausgehärtet ist, können Sie den Löffel vorsichtig entfernen. Bewegen Sie den Löffel hierzu sanft auf und ab, bis er sich löst. Oder lösen Sie die Abdruckmasse seitlich mit Ihren Fingern ab.

Zahnabdrücke selber machen – mit dem Abdruckset von PlusDental.

Wie ist Ihr Abdruck geworden? Sind die Zahnfleischränder deutlich zu sehen? Sind alle Zähne und das Zahnfleisch abgebildet? Wenn Sie mit Ihren Abdrücken zufrieden sind, wiederholen Sie bitte den Vorgang mit einer neuen Abdruckmasse für den zweiten Kiefer. Im Set ist genügend Abdruckmasse für insgesamt sechs Abdrücke enthalten. Deshalb müssen Sie sich keine Sorgen machen, falls einer der Abrücke misslingen sollte.

Legen Sie bitte alle fertigen Abdrücke in den Versandbeutel und anschließend in die Versandbox. Die Box ist bereits fertig adressiert und ausreichend frankiert.

Bitte beachten Sie:

Bitte zögern Sie nicht zu lange mit dem Zurückschicken der Box. Es ist wichtig, dass Sie uns die fertigen Zahnabdrücke innerhalb der nächsten drei Tage zurückschicken. Andernfalls besteht die Gefahr, dass sich die Masse verformt.

 

Und nun zu den Fotos

Bitte lächeln! Wir benötigen von Ihnen nun nur noch einige Fotos von Ihrem Lächeln und Ihren Zähnen. Welche Fotos dafür notwendig sind und worauf Sie achten müssen, entnehmen Sie bitte der beiliegenden Anleitung. Der Wangenhalter hilft Ihnen dabei, dass alle Zähne gut sichtbar sind.

Auf der Grundlage Ihrer Fotos und der Abdrücke erstellen wir nun Ihren individuellen Plan zur Zahnkorrektur, damit Ihr Traum von einem geraden und schönen Lächeln in Erfüllung geht.

Was passiert, wenn ich einen Fehler gemacht habe?

In der Box mit Ihrem Abdruckset ist genügend Abdruckmasse enthalten, um insgesamt sechs Abdrücke zu erstellen. Sollte Ihnen ein Fehler unterlaufen sein, können Sie den Abdruck einfach mit einer frischen Abdruckmasse wiederholen. Zur Erstellung Ihres individuellen Behandlungsplans brauchen wir jeweils einen korrekt angefertigten Abdruck Ihres Oberkiefers und einen Ihres Unterkiefers. Schicken Sie uns bitte alle angefertigten Abdrücke in der beiliegenden Rücksendebox zu.

Sollte im unwahrscheinlichen Fall keiner Ihrer Abdrücke zur weiteren Auswertung verwendbar sein, schicken wir Ihnen ein neues Abdruckset zu. Dieses ist für Sie selbstverständlich kostenfrei.

Unsere Geld-Zurück-Garantie

Ihre Zahngesundheit steht für uns an erster Stelle. Aus diesem Grund entscheiden unsere Zahnärzte und Kieferorthopäden anhand Ihrer vorhandenen Zahnfehlstellung, ob eine Behandlung mit PlusDental-Zahnschienen möglich ist.

Grundsätzlich korrigieren wir leichte bis mittlere Zahnfehlstellungen der vorderen Zähne. Noch bevor die Behandlung beginnt, zeigen wir Ihnen mithilfe einer 3D-Simulation, wie die Korrektur verlaufen wird. Mit den transparenten Zahnschienen von PlusDental lassen sich leichte bis mittelschwere Zahnfehlstellungen, Zahnlücken, schiefe Zähne und Zahnengstand korrigieren.

Sollte sich durch die Auswertung Ihrer Abdrücke durch unser Ärzteteam herausstellen, dass Sie für eine Behandlung mit Zahnschienen nicht infrage kommen, erstatten wir Ihnen die Kosten für das Abdruckset zurück.

Höchste medizinische Qualitätsansprüche

Ob Sie zu einem unverbindlichen 3D-Scan in unsere Praxis kommen oder das Abdruckset bestellen – in jedem Fall sind Sie durch unser Ärzteteam abgesichert. Unsere Zahnärzte und Kieferorthopäden begleiten Sie während der gesamten Behandlung und überwachen jederzeit den Fortschritt Ihrer Zahnkorrektur in der App. Sollten Sie Fragen haben oder falls Probleme auftreten, können Sie jederzeit einen kostenlosen Termin in der Praxis vereinbaren. Darüber hinaus steht Ihnen unser Kundenservice via Telefon oder E-Mail jederzeit zur Verfügung. Nach der Zahnschienenbehandlung empfehlen wir Ihnen Retainer-Schienen, die Ihre Zähne in der korrigierten Position halten. Diese können Sie ganz bequem über unsere Webseite bestellen.

Die Vorteile von PlusDental auf einen Blick

Unsere Mission ist es, erstklassige Zahnmedizin für jeden zugänglich zu machen. Wir verbinden die Vorteile hochmoderner Dentaltechnik mit einer medizinischen Rundum-Betreuung. Entdecken Sie die diskreteste Art der Zahnkorrektur und erfahren Sie mehr über unsere unsichtbaren Zahnschienen.

  • Abdruckset oder Praxistermin – Sie entscheiden
  • Medizinische Betreuung durch Kieferorthopäden und Zahnärzte
  • Regelmäßige medizinische Kontrolle nach dem Vier-Augen-Prinzip
  • Zahnkorrektur nach 4-10 Monaten
  • Bis zu 70% günstiger als eine feste Zahnspange
  • Kostenlose PlusDental App
  • Zufriedenheitsgarantie
  • Persönlicher Kundenservice
  • Unverbindliche Beratung
  • Alles Made in Germany
  • Klinisch getestet
  • Top-Bewertungen auf eKomi
  • Über 10.000 zufriedene Patienten