LADE

Suche eingeben

Entdecken

Bitte lächeln! 5 Fakten, weshalb Ihr Lachen mehr kann

Teilen

Wie heißt es so schön: Lachen ist die beste Medizin. Dass in diesen geflügelten Worten viel Wahres steckt, beweist unsere Top 5-Liste mit Fakten über die positiven Nebeneffekte des Lachens.

5 Fakten, warum Lachen mehr als nur guttut

Kinder lachen circa 400-mal am Tag. Doch sobald der „Ernst des Lebens“ beginnt, nimmt diese Zahl rapide ab. Lachforscher, sogenannte Gelotologen, haben herausgefunden, dass wir als Erwachsener durchschnittlich nur noch 15-mal am Tag anderen Menschen ein Lächeln schenken oder gar herzhaft lachen. Was uns auch zu denken geben sollte: Waren es in den 50er-Jahren noch durchschnittlich 18 Minuten, die wir am Tag gelacht haben, so sind es in der heutigen Zeit gerade einmal noch sechs Minuten täglich.

Warum Sie jedoch definitiv länger und öfter lachend durchs Leben gehen sollten, zeigen unsere nachfolgenden fünf Fakten, die Sie hoffentlich auch hier und da zum Schmunzeln bringen werden. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Anmerkung der Redaktion:

Sie sind noch nicht ganz zufrieden mit Ihrem Lächeln? Entdecken Sie die Zahnkorrektur mit unseren unsichtbaren Zahnschienen.


Nr. 1: Lachen ist die beste Medizin

Klingt komisch, ist aber wahr: In vielen Ländern ist die Humortherapie eine anerkannte Behandlungsmethode, deren Kosten sogar zum Teil von den Krankenkassen übernommen werden. Auch Organisationen und Vereine wie Clowns ohne Grenzen e.V. setzen sich dafür ein, Kindern und Menschen in Not ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern.

Tatsächlich setzt sich in unserem Körper ein biochemischer Prozess in Gang, sobald wir anfangen zu lachen. Ob schmunzeln, lachen oder grinsen; schon das kleinste Lächeln reicht aus, um Glückshormone, sogenannte Endorphine, freizusetzen, die sich positiv auf Körper und Seele auswirken. Wir bewegen allein 17 Gesichtsmuskeln und knapp 300 Muskeln am ganzen Körper, wenn wir so richtig losgackern.

  • Der Körper wird durch die typische Hechelatmung schlagartig besser mit Sauerstoff versorgt
  • Verspannungen lösen sich
  • Der Blutdruck sinkt
  • Unsere Abwehrkräfte werden gestärkt

Nr. 2: Lachen entspannt den Körper

Sie leiden unter Stress? Dann verschreiben wir Ihnen eine große Portion Lachen, denn sobald Sie Ihre Mundwinkel nach oben ziehen, schüttet der Körper nicht nur Glückshormone aus. Er reduziert auch die Bildung von Stresshormonen wie Cortison und Adrenalin, die uns sonst gehörig auf Trapp halten und unsere Energiereserven mobilisieren.

Mehr als 10.000 Patienten können dank den unsichtbaren Zahnschienen von PlusDental ihr schönstes Lächeln zeigen.

Nr. 3: Lachen ist ansteckend

Dass Lachen ansteckend ist, ist allgemein bekannt. Dass sich daraus auch eine ganze Geschäftsidee entwickeln lässt, ist jedoch für viele verwunderlich. Tatsächlich vermarkten pfiffige Geschäftsleute die wohltuende Wirkung des bedingungslosen Lachens und eröffnen mehr und mehr Lachyoga-Kurse. Die Nachfrage steigt und mittlerweile sind die gezielten Heiterkeitsausbrüche heiß begehrt – in der Gruppe lacht es sich eben einfach leichter.

Warum übrigens Lachen so ansteckend ist, konnten Wissenschaftler bis heute nicht ganz aufklären. Es steht jedoch fest, dass positive Gefühlsäußerungen unserer Mitmenschen bestimmte Bereiche in unserem Gehirn stimulieren, die uns zwangsläufig zum Lachen bringen.

Nr. 4: Lachen verlängert die Lebenserwartung

Wir wissen bereits, dass uns Sport gesund und fit hält. Wussten Sie aber auch, dass 20 Sekunden ausgiebiges Lachen der sportlichen Leistung von drei Minuten Rudern oder Joggen entspricht? Das geflügelte Wort „Wer zuletzt lacht, lacht am besten“ sollte daher viel mehr heißen: „Wer zuletzt lacht, lacht am längsten.“

Hinzu kommt, dass Lachen auch das Sozialgefüge stärkt. Wenn wir jemanden angrienen, schaffen wir Vertrauen und bauen Nähe auf. Da bleibt die Frage offen, ob nicht sogar so mancher Konflikt auch einfach hätte weggelächelt werden können.

Nr. 5: Lachen macht schlau

Menschen, die häufiger lachen, sind leistungsfähiger. Auch hier sind die positiven Signale verantwortlich, die unser Körper an unser Gehirn sendet. In der Folge:

  • lernen wir schneller
  • können Informationen besser verarbeiten
  • wir sind kreativer
  • und werden nicht so schnell müde.

Noch nicht ganz zufrieden mit Ihrem Lächeln?

Studien beweisen: Menschen, die sich mit Ihren Zähnen wohlfühlen, lachen auch häufiger. Leider wird fast niemand von Natur aus mit einem perfekten Gebiss geboren und viele Menschen stören sich an schiefen und verdrehten Zähnen oder an ihren Zahnlücken. In solch einem Fall hilft nur eine kieferorthopädische Behandlung, die jedoch keineswegs ausschließlich mit einer festen Zahnspange erfolgen muss. Mit den unsichtbaren Zahnschienen von PlusDental lassen sich leichte bis mittelschwere Zahnfehlstellungen bereits nach vier bis zehn Monaten korrigieren. Sanft, sicher und bis zu 70% günstiger als eine feste Zahnspange.

Die unsichtbaren Zahnschienen korrigieren Ihre Zahnfehlstellung schon nach 4 bis 10 Monaten

Gerade Zähne dank PlusDental

Sie wollen sich den Wunsch von geraden Zähnen erfüllen? Unsere transparenten Zahnschienen verhelfen Ihnen zu dem Lächeln, das Sie sich schon immer gewünscht haben. Buchen Sie einfach einen kostenlosen Beratungstermin in einer PlusDental-Praxis in Ihrer Nähe. Unsere erfahrenen Ärzte und Kieferorthopäden beraten Sie gerne und führen einen intraoralen 3D-Scan durch, auf dessen Grundlage unsere Experten im Berliner Dental-Labor Ihren individuellen Behandlungsplan erstellen. Alternativ können Sie auch jederzeit ein Abdruckset zu sich nach Hause bestellen, mit dem Sie die Abdrücke Ihrer Zähne einfach selbst anfertigen.

Zahnkorrektur mit unsichtbaren Zahnschienen

In Ihrem Behandlungsplan können Sie anhand einer 3D-Simulation genau erkennen, wie sich Ihre Zähne mit den herausnehmbaren Zahnschienen bewegen werden. Außerdem sehen Sie bereits Ihr prognostiziertes Behandlungsergebnis. Wenn Sie sich im Anschluss für eine Zahnkorrektur bei PlusDental entscheiden, fertigen wir alle Zahnschienen für Sie an und schicken Sie zu Ihnen. Bei einer täglichen Tragedauer von 22 Stunden lassen sich erste Resultate bereits nach wenigen Wochen erkennen und schiefe Zähne, Zahnengstand und Zahnlücken schon nach wenigen Monaten korrigieren.

200 € Rabatt auf Zahnschienen | Nur für kurze Zeit

Mehr erfahren
X